passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1414 | Seite 1 | Seiten gesamt: 89 | Beiträge pro Seite: 16
VINTY`S  
Der Second-Hand Laden für den guten Zweck
 
Große Klingergasse 13 - Altstadt | Rubrik: Szene
Bildbeitrag vom 05.07.2017

Im Jahr 2014 eröffnete die Aktion Hoffnung mit Shopleiterin Eva-Maria Zaglauer den Second-Hand Shop VINTY`S in Passau. Das Besondere daran: neben dem Ziel das Umweltbewusstsein zu stärken und dem Konsumrausch der heutigen Gesellschaft entgegen zu wirken, setzt sich VINTY`S auch für wohltätige Zwecke ein. "Bei uns wird aus einer Kleiderspende eine Geldspende für Entwicklungsprojekte.", erklärt die Shopleiterin. Das Projekt, zu dem mittlerweile sechs Second-Hand Shops in Bayern gehören, ist eine Initiative der Aktion Hoffnung, die durch Spendengelder Kindern und Jugendlichen eine bessere Perspektive bieten will.

Untersützt werden Eva und ihre Kolleginnen von ehrenamtlichen Helfern, die ihnen beim Kleider sortieren und verkaufen tatkräftig zur Seite stehen. "Ich bin der Überzeugung, dass wir viel zu viele Ressourcen verschwenden, dennoch interessiere ich mich für Mode. Hier kommt alles zusammen. Ein cooler Job, der mir den Umgang mit Mode und Menschen ermöglicht und dabei auch einen guten Zweck erfüllt.", beschreibt Eva ihren Beruf.

Nach anfänglicher Skepsis hat sich das Konzept auch bei den Passauern durchgesetzt. "Mittlerweile haben wir viele Stammkunden und vor allem zur Dult-Zeit läuft das Geschäft mit unserer Vintage Trachtenmode.", so Eva. Nur bei VINTY`S treffen Retro Hipster auf elegante Damen und tauschen sich bei einer Tasse Kaffee (natürlich Fairtrade) über die erbeuteten Mode Schnäppchen aus.

Am 15.Juli feiert die Filiale übrigens ihren dritten Geburtstag, inklusive einer Trachtenmodenschau um 15 Uhr, sowie Brezen und Co.

Zu guter Letzt hat Eva auch noch einen Geheimtipp für uns: "Das Wichtigste beim Second-Hand Shopping ist Zeit und Kreativität mitzubringen und sich dabei auch mal was Neues zu trauen!"

Text & Foto: Laura Plank

 
Fotostrecke  
Kommentar zum Bildbeitrag schreiben
Name
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Code eingeben
 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Die Regiothek
Die Regiothek
Nachhaltige Lebensmittel aus der Region

Das Märchen vom Schlaraffenland – in den Supermärkten gibt es nichts was es nicht gibt. Obst- und Gemüsesorten aller Art, ausgefallene Süßigkeiten und eine Vielzahl an Fleischprodukten. Scheinbar fehlt es uns an nichts – oder etwa doch? Tomaten, die auf den ersten Blick frisch und voll mit gesunden Vitaminen wirken, haben oft eine halbe Weltreise hinter ...
mehr...

Pokémon Go in Passau
Pokémon Go in Passau
Jagd in der Dreiflüssestadt

Dass das Leben der Generation Y vorliebig auf den Smartphonebildschirmen stattfindet, ist lange kein Geheimnis mehr. Ein neuer Trend aus Silicon Valley treibt dieses Phänomen allerdings nun auf die Spitze. Seit Mittwoch den 13.06.2016 ist die von Niantic Labs entwickelte App "Pokémon Go" auf dem deutschen Markt erhältlich und entwickelte sich schon innerhalb weniger ...
mehr...

Emergent Clothing
Emergent Clothing
Die neue Klamottenmarke aus Passau

Die Zeiten, in denen junge, hippe Modemarken den Markt im Sturm erobert haben, sind schon länger vorbei. Nur in seltenen Fällen landet man noch einen wirklichen Volltreffer, der sofort einschlägt und neue Maßstäbe in Sachen Trends setzt. Bei „Emergent Clothing“, der noch relativ jungen Modelinie des Passauers Tobias Klimstein, könnte es sich mit ein ...
mehr...

Schablonenkunst
Schablonenkunst
Stencil

Stencil (Schablonenkunst) ist eine Bezeichnung für Graffiti oder Street-Art, die mit Hilfe von Schablonen angebracht werden. Eher selten wird der französische Begriff „Pochoir“ verwendet, obwohl die Technik, initiiert durch Blek le Rat in Frankreich zum ersten Mal in größerem Stil künstlerische Verwendung fand. Im Gegensatz zum freihändigen ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau