passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 219 | Seite 8 | Seiten gesamt: 14 | Beiträge pro Seite: 16
Formendenker - Herbert Volmer
Bookmark bei: FACEBOOK Bookmark bei: twitter
phantastischer Realismus
 
Höllgasse 12 - Altstadt | Rubrik: Menschen
Bildbeitrag vom 04.04.2008
Die zweite Herbert-Volmer-Ausstellung in Passau - seit seinem frühen Tod im Jahr 2005 - wurde durch den Vertreter des Rauchzeichen e.V., Herrn Ulrich Bähnisch, am gestrigen Abend eröffnet. In einer Laudatio sprach Herr Dr. Wolfgang Krämer, Sammler und Freund von Herbert Volmer, von ihm als Mensch mit seinen Ideen, aber auch Krisen, und, dass seine Werke, die zum Teil anstössig und provokant sind, Fragen aufwerfen. Kritik an unserer Zeit in der Bilderwelt Herbert Volmers. Herr Dr. Krämer stellte Herbert Volmer als einen außergewöhnlichen Künstler vor, der die Erotik und den Mensch als zentrales Thema verarbeitete.

Der schmale Grat zwischen Realität und Phantasie wirkt bedrückend.

Viele der ausgestellten Zeichnungen und Gemälde waren bis jetzt noch nicht in Ausstellungen vertreten, werden also erstmals dem Publikum präsentiert. Die Zusammenstellung von Zeichnungen und Ölbildern in einer gemeinsamen Ausstellung ermöglicht den Besuchern einen tiefen Einblick in Herbert Volmers Denken und Fühlen.

Die Ausstellung findet noch bis 20. April 2008 in den WGP-Räumen in der Passauer Höllgasse statt.
Geöffnet Donnerstag bis Sonntag von 16.00 - 19.00 Uhr.
 
Fotostrecke  
Kommentar zum Bildbeitrag schreiben
Name
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Code eingeben
 

weitere Bilder - Informationen zu Rauchzeichen e.V. | Branchenbuch

weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Whisky-Dinner im Restaurant Anemone
Whisky-Dinner im Restaurant Anemone
Auf kulinarischer Entdeckungsreise

Ob die Wiege des Whiskys in Irland oder Schottland liegt, darüber scheiden sich die Geister.  Fest steht nur, dass es die Kelten waren, die im 5. Jahrhundert erstmals eine klare Flüssigkeit aus Malz destillierten, die später unter dem Label Whisky bekannt werden sollte. Die jahrhundertelange Tradition der Whisky-Herstellung in Irland und Schottland ist für viele ...
mehr...

Passauer Alltage
Passauer Alltage
Der alte Mann und seine Bücher - das Antiquariat Henke am Domplatz

Der Beruf des stationären Buchhändlers gehört in Deutschland zu einer bedrohten Spezies, deren Fortbestand schon seit längerer Zeit infrage gestellt wird. Zu groß scheint die übermächtige Konkurrenz aus dem Netz und der großen Buchhandlungsketten. Hinzu kommt, dass Bücher in Zeiten der Digitalisierung immer mehr zu Nischenprodukten werden, die im ...
mehr...

Zeit
Zeit
juliaFRIEDA auf passau-live

Die Zeit. Vor wenigen Tagen war der erste November. Heute ist schon wieder Montag und morgen ist heute schon gestern. Die Tage werden kürzer, die Dunkelheit hält länger an. Und eigentlich kommt es mir so vor, als hätten wir Neujahr noch nicht lange hinter uns. Ich glaube, letzte Woche war ich noch am See, Sonne tanken und ausgiebig schwimmen. Oder so ähnlich. Die ...
mehr...

Der Langlebenhof
Der Langlebenhof
Ein Gemeinschaftsprojekt in Hacklberg

Die Apfelbeere, auch Aronia genannt, ist hierzulande ein eher unbekanntes Strauchgewächs, das ursprünglich aus Nordamerika seinen Weg nach Europa gefunden hat. Die Pflanze wird vor allem wegen ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Schädlinge und der angeblichen Heilkraft, die ihr nachgesagt wird, geschätzt.  Die Aronia gilt als blutdrucksenkend und allgemein ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2016 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau