passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1411 | Seite 1 | Seiten gesamt: 89 | Beiträge pro Seite: 16
Marcel Manche  
Stahl und Stein
 
Schustergasse 1 - Altstadt | Rubrik: Kunst
Bildbeitrag vom 13.08.2008
Im Rahmen der Kunstnacht 2008 stellte Marcel Manche seine Werke (Stahl und Stein) in der Galerie art.tick (Schustergasse) aus.

Marcel Manche arbeitet mit Metall und organischen Materialien.
Inspirationsquelle ist die Natur mit ihren Strukturen und Formen. Nie ist die Kombination der Materialien offensichtlich, die Formen zeigen sich in der Harmonie natürlich.

Vita:

• Geboren am 07-12-1952 in Arnheim / Rhein (NL)

• Von Jugend an Mitarbeit in der väterlichen Werkstatt

• Individuelle Weiterentwicklung bei diversen Künstlern, u.a. in den Niederlanden und Paris

• Ab 1972 freiberuflich tätig als Bildhauer und Maler

• Seit 1990 niedergelassen in Padling (Niederbayern)

• Mitglied im BBK (Berufsverband Bildender Künstler) und in der Deggendorfer Künstlergruppe

• Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

• Diverse Ankäufe durch öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen

• Marcel Manche betrachtet sich selbst als Autodidakt und verfolgt kontinuierlich die sich selbst gestellte Aufgabe:
Von früheren, noch an realistischen Formen angelehnten Werken, spannt er heute den Bogen zur abstrakten Darstellungsweise.

• Die künstlerische Umsetzung erfolgt sowohl mit traditionellen, jedoch zunehmend modernen Arbeitstechniken.

• Bronze, Eisen, Edelstahl und Bein sind seine bevorzugten Materialien.

[Quelle: marcelmanche.com ]
 
Fotostrecke  
Kommentar zum Bildbeitrag schreiben
Name
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Code eingeben
 

weitere Bilder - Informationen zu | Branchenbuch

weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Paul Eliasberg
Paul Eliasberg
Ausstellung im Museum Moderner Kunst bis zum 17. September

PAUL ELIASBERG - Phantastische Landschaften Die Ausstellung im Museum Moderner Kunst zeigt das Werk "eines der bedeutendsten Radierers der Nachkriegszeit". Zum Anlass des 110. Geburtstags von Paul Eliasberg (1907-1983) werden seine Aquarelle, Federzeichnungen sowie Radierungen gezeigt. Der phantasievolle Zeichner fand seine Motive meist in den felsigen Uferlandschaften ...
mehr...

Act Passau
Act Passau
Shakespeare

Tanz und Gesang, wilde Küsse, nackte Haut, Alkoholexzesse - so beschreibt die studentische Theatergruppe Act Passau Shakespeares "Was ihr wollt". Nach der Premiere der Aufführung lässt sich zu der freien Interpretation der jungen Schauspieler hinzufügen: Kreatvität und Witz, Authentizität, Emotion und Geschick waren mindestens ebenso auf der ...
mehr...

Passau von 1950 bis heute
Passau von 1950 bis heute
Ausstellung auf der Veste Oberhaus

Warum heißt das Kapfinger eigentlich Kapfinger? Wie hat sich die Dult entwickelt und welche Zeugnisse des Flüchtlingsstroms sind in Passau erhalten geblieben? All diesen und noch viel mehr Fragen geht die neue Ausstellung "Passau von 1950 bis heute" im Oberhausmuseum nach. In mehrmonatiger Kleinstarbeit wurden Zeugnisse der Stadtgeschichte zusammengetragen, die die ganze ...
mehr...

Passau im Lichtbild
Passau im Lichtbild
Vernissage St.-Anna-Kapelle

Am 04. Mai fand in der St.-Anna-Kapelle in der Altstadt die Vernissage der neuen Ausstellung „Passau im Lichtbild“ statt. Organisiert vom Kunstverein Passau werden historische Bilder aus 70 Jahren Passau ab 1895 gezeigt, die aus den Archiven von Michael Geins stammen. Highlights der Veranstaltung sind unter anderem Bilder vom Bau der ehemaligen Nibelungenhalle, der Ufer an Donau ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau